WASSERGLAS

Vor und nach dem auftragen des flüssigen Glases auf Auto

Relativ neu auf dem Automarkt erschienen neues aus der japanischen Entwickler – wasserglas. Fortgeschrittene Autofahrer bereits geschafft, das Produkt zu testen und zu erleben "wow-Effekt" auf seinem Auto. Heute betrachten wir: was ist wasserglas für das Auto, welche Vorteile und Nachteile haben die Mittel, wie man wasserglas und anschließend löschen.

WAS IST DAS FLÜSSIGE GLAS FÜR AUTO UND WOZU ES GUT IST

Das flüssige Glas für Autos wird als Polituren. Bei der Verarbeitung der Karosserie oder das gesamte Auto wird eine transparente Folie, die schützt die Autos von kleinere Schäden, verleiht Glanz und Neuheit. Wie bemerken die Besitzer der Autos, die Farbe nach dem Polieren wird heller. Neben der Effekt der Wiederherstellung der Farbe und verstecken kleine Mängel, das flüssige Glas reflektiert das Wasser und die Luft.

Das wasserglas ist von mehreren Arten:

  • kalium;
  • natrium;
  • lithium;
  • auf der Grundlage mehrerer Komponenten;

Das Letzte – das seltene, dient als wärmeregler. Am häufigsten zum Polieren verwenden kalium, da die Politur auf der Basis von Kalium haben den besten wasserabweisenden Eigenschaften.

WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN FLÜSSIGEM GLAS, NORMALE POLITUR UND NANOCERAMICS

Der Vorteil der Verwendung des flüssigen Glases gegenüber herkömmlichen Politur liegt in der vergleichenden Haltbarkeit, Hydrophobie, zur Erhaltung der ursprünglichen Farbe Verhüllung und kleine defekte. Zum Vergleich, Wachs-Polish hält auf Mietwagen bis 1 Wasch -, Polymer-bis zu 4-5, abrasive verwendet, in seltenen Fällen (beispielsweise für die Abnahme des Glases). Das Glas wird an den PKW bis zu 30 Wäschen aus.

Nanoceramics und wasserglas – primärkonkurrenten auf dem Markt für KFZ-Dienstleistungen. Nanoceramics – Material teuer, aber in der gleichen Zeit mehr haltbar. Wenn das flüssige Glas in den Bedingungen des heimischen Klimas reicht für 8 Monate (maximal ein Jahr), werden die Hersteller nanoceramics Versprechen das Ergebnis bis zu 3 Jahren. Bei der Wahl zwischen normaler Politur, Keramik und Glas, den Vorzug geben sollte letzten. Das wasserglas ist sicher die Mitte zwischen der Straße Keramik und herkömmlichen Beschichtungen. Was immer Sie sich entscheiden, die Wahl liegt bei Ihnen.

Teil der Karosserie, behandelte flüssigen Glas

VOR-UND NACHTEILE DER BEHANDLUNG AUTO

VOR

  1. Funkeln, die den Effekt der Neuheit Farbe.
  2. Der Schutzfilm bleibt lange Zeit (6-8 Monate).
  3. Beständigkeit gegen Extreme Temperaturen.
  4. Stößt Wasser und Schmutz.
  5. Oberfläche im Vergleich mit einer anderen Politur fester.
  6. Genug waschen der Maschine Wasser. Chemische autoshampoos, nicht zu empfehlen, zumindest in den ersten Monaten nach dem Polieren.

NACHTEILE

Trotz aller Vorteile des Verfahrens, gibt es eine Reihe von Nachteilen. Unter Ihnen:

  1. Behandlung in der Kabine kostet ein hübsches Sümmchen.
  2. Selbst verwirklichen Verfahren ist ziemlich schwierig. Alles nur, weil die Flüssigkeit schnell kristallisiert. Hinreichende Geschicklichkeit und Fertigkeit.

Also, Sie haben abgewogen, die vor-und Nachteile von flüssigem Glas für das Auto. Noch einmal davor warnen, Beschichtungsanlage flüssigen Glas – Prozedur kompliziert. Im Falle der kleinen Fehler das Ergebnis kann sich als verheerend. Wenn Sie sicher sind, dass Sie über ausreichende Fähigkeiten für die selbständige Bearbeitung der Auto – vorwärts!

WIE MAN DAS FLÜSSIGE GLAS AUF DEM AUTO

VORBEREITUNG VON RÄUMEN UND MATERIALIEN

Der Raum für die Verarbeitung muss sauber sein. Ohne Zugluft, hohe Luftfeuchtigkeit. Ideale Temperatur 10-40 Grad. An der frischen Luft behandeln die Maschine, leider nicht funktionieren. Winter Kälte und direkter UV-Sonneneinstrahlung im Sommer können sich negativ auf das Ergebnis.

Bevor Sie mit der Bearbeitung beginnen Auto flüssigen Glas, kaufen müssen die folgenden Materialien:

  • direkt wasserglas (gibt es eine Option für dunkle und für helle Autos);
  • Shampoo, Entfetter;
  • Schwamm;
  • Mikrofasertuch;
  • Gummihandschuhe zum Schutz der Hände;

Tipp: oft in den Läden wasserglas zum Verkauf zusammen mit einigen der oben genannten Gegenstände. Besser nicht knausern und nehmen Sie die Mittel, die beinhaltet die notwendigen Komponenten für die Verarbeitung.

WAS SIE TUN MÜSSEN VOR DEM POLIEREN DAS AUTO

Vor dem auftragen der Zusammensetzung auf ein Fahrzeug, befreien Sie die Maschine von allen Verunreinigungen. Wenn es eine alte Politur, entfernen Sie es. Dann trocknen und entfernen Sie das Fett mit dem Auto.

Vor dem Polieren empfehlen wir die Videos, wie man das flüssige Glas auf dem Auto. Ein anschauliches Prozess verständlicher zu machen, und einige der Punkte können Sie jederzeit nachlesen in der Anleitung unten.

Suchen Sie nach dem gekauften Polituren Unterricht in russischer Sprache. Falls vorhanden, empfehlen wir, Sie sorgfältig zu Lesen, bevor mit irgendwelchen Aktionen. Beachten Sie auch, dass die komplette Auto Polieren dauert +/- 5 Stunden. Alles nur, weil jedes Detail der Karosserie verarbeitet werden einzeln und in mehreren Schichten.

WIE BEWERBE WASSERGLAS

Das auftragen des flüssigen Glases

Also, wie decken Auto flüssigen Glas:

  1. Vorher waschen, trocknen und Entfetten der Maschine. Wenn Sie gekauft haben, ist ein zweikomponentiges flüssiges Glas, mischen Sie beide Gläser bis zum Blasen. Auf den Schwamm auftragen und ein wenig Politur.
  2. Gleichmäßig auftragen Inhalt Schwamm auf einen der Karosserieteile. Drücken Sie nicht stark auf den Schwamm, lassen Sie keine Flecken. Sollte sich eine dünne Schicht.
  3. Lassen Sie die Politur trocken für die Zeit angegeben in der Anleitung. Dies ist normalerweise 10-20 Minuten.
  4. Verteilen Sie die Politur gleichmäßig über die behandelten Karosserieteile. Dazu nehmen Sie ein Tuch aus Microfaser oder spezielle Handtuch. Bearbeitungszeit pro Bauteil 2-3 Minuten. Nach der Verarbeitung Detail sollte leicht glänzen.
  5. Nach 5-10 Minuten wischen Sie die Zusammensetzung mit Hilfe einer neuen Handtücher oder Servietten. Auf die Bearbeitung eines Bauteils gehen soll nicht mehr als 10 Minuten.

Wiederholen Sie die Prozedur mit jedem Teil der Maschine. Nach all den Manipulationen, lassen Sie das Auto auf 5-6 Stunden trocknen. Nach der erfolgreichen Politur nicht waschen das Auto in 1-2 Wochen.

WIE MAN DAS WASSERGLAS MIT DEM AUTO

Autofahrer Fragen, abwaschen make-up als mit dem Auto, im Fall einer fehlgeschlagenen Polieren. Wenn die Prozedur erfolgreich durchgeführt und ohne Fehler, die Notwendigkeit für die Entfernung des flüssigen Glases nicht.

Auf der Website einer der Produzenten wasserglas schreiben, dass:

"Das wasserglas kann mit jeder Politur mit feinem Schleifmittel."

Das heißt, zum entfernen von flüssigem Glas mit der Karosserie, genug Polieren mit Schleifmittel Mittel. Wie schreiben die Fahrer, diese Methode ist kein Allheilmittel. Schleifmittel nicht entfernen kann die Zusammensetzung mit tiefen Kratzern. Plus, es ist schnell verschleißen und brauchen viel Wasser in den Prozess.

Bei fehlgeschlagener Verarbeitung der Maschine vom flüssigen Glas, entfernen Sie es mit dem Auto klappt nur teilweise. Deshalb noch einmal darüber nachzudenken, ob die Gefahr der eingesparten Geld?

29.06.2020