Das wasserglas für das Auto

Wasserglas aufgetragen und nur auf qualitativ gewaschen Karosserie. Wählen Sie sorgfältig, qualitativ hochwertige Waschanlage für perfektes Ergebnis. Es ist verboten die schmutzigen Servietten oder minderwertigen Chemie, beschädigen die Lackierung der Karosserie Ihres Autos und verlassen die Scheidung. Achten Sie besonders auf diese!

Die Entscheidung, ein Schutzüberzug, nicht verwenden Sie für die Reinigung Wachs Shampoo. Ist es besser, die folgenden Mittel:

wasserglas
  1. Reinigungs-Auto-Shampoo – gilt auch für die Beseitigung der starken Verschmutzung durch die Anwesenheit von erhöhten alkalischen zahlen. Als die sanfte Mittel und universellen Reinigern alle Flecken und Spuren von Schmutz.
  2. Auto-Shampoo die beste Option vor dem auftragen des flüssigen Glases. Zusammensetzung effektiv schützt das Auto vor dem auftreten von Schäden bei der Reinigung. Der ganze Schmutz, Staub schonend und sanft entfernt Dank den einzigartigen Komponenten des Waschmittels.

Automobil-Kosmetik haben komplett Schwamm-Applikator zum auftragen, Handschuhe für die Hände, Baumwolle Handtuch und Tuch aus Mikrofiber für die Durchführung der nächsten Phase der Beschichtung – abrasive Reinigung und Polieren.

Reinigung der Karosserie

Nicht alle Flecken und Verschmutzungen entfernt auf der Karosserie auch nach der qualitativen waschen. Spuren von Vögeln, Insekten, Knospen von Bäumen erfordern manchmal zusätzliche Stufen der Reinigung. Mit diesem meistert das Tool «Reiniger des Körpers von Spuren von Insekten und Bitumen».

Auf der Malerei des Autos gibt es immer Verunreinigungen, die praktisch nicht wahrnehmbar für das menschliche Auge. Hier zu Hilfe kommen reinigende Lehm, die entfernt tief hartnäckige Flecken und Schmutz von Mikrorissen, in denen andere Mittel völlig machtlos. Es kann auch verwendet werden für die Reinigung der Scheiben aufzutragen und nur auf verschmutzte Bereiche und nicht auf die gesamte Oberfläche. Der Ton wird nur auf den feuchten Körper des Autos.

Es sollte verstanden werden, dass die Qualität gewaschene Auto erlauben, so lange wie möglich behalten die Gültigkeit einer schützenden Politur «wasserglas».

Abrasiv Polieren

Schleifmittel Polieren am besten in spezialisierten Bereichen, so besteht die Gefahr von Lackschäden. Arbeiten mit Pasten und Polierpaste Maschine erfordert Erfahrung und Fähigkeiten in diesem Geschäft. Zuerst Polieren Paste wird mit großen abrasiven Partikeln. Endet die Behandlung, die beseitigt kleinste Kratzer.

Autofahrer, die sich entschieden haben, alles selbst zu tun, empfehlen wir ein Mittel, die Karosserie entfettet und ersetzt Polieren. Dank dieser Zusammensetzung der Mittel erreicht die maximale Wirkung von der Behandlung der Lackschicht Glas-Schutzfolie .

Das auftragen des flüssigen Glases

Der gesamte Prozess des Auftragens Wachs-und Polymer-verbindungen kommt es auf die Standard-Reihenfolge durchzuführen: das auftragen der Mittel, wartet auf die Trocknung, Arbeit mit Serviette. Scheinbar nichts kompliziert, aber Sie brauchen genügend Zeit und körperliche Kraft. Die Nutzung erfolgt ohne körperliche Anstrengung. Mittel leicht zerstoßen, ohne drücke, spezielle Servietten, die im Lieferumfang enthalten sind. Der Hauptvorteil - nicht anzuwenden ist, Polierer Schreibmaschine.

Empfehlung vor dem Gebrauch

Maschine
  1. Nicht anwenden bei hoher Luftfeuchtigkeit.
  2. Verwenden Sie keine Mittel bei niedrigen Temperaturen zur Vermeidung von Kondensat an der Fahrzeugkarosserie, die sich negativ auf die Schutzfunktionen von Polituren.
  3. Die Trocknungszeit der Zusammensetzung der Schnellste im Sommer.
  4. Begrenzen Sie das eindringen der Zusammensetzung in Kunststoff-und Gummiteile des Autos. Vor der Verwendung der Zusammensetzung kleben Sie Sie mit einem Schutzfilm. Die Mischung wird nur auf die Malerei der Oberfläche.
  5. Polish aufgetragen auf windstillen Gelände, maximal schließen das eindringen der solaren UV-Strahlung und Staub.

Phasen der Glas-Schutz

  1. Das Tool besteht aus zwei Fläschchen. Kombinieren Sie Sie untereinander. Glas-Schutz behält seine Eigenschaften innerhalb von sechs Stunden nach dem mischen. Die Reste unterliegen nicht verwendet werden.
  2. Das Gemisch wird in zwei Stufen und verteilt die parallelen Bewegungen der Karosserie.
  3. Die Verarbeitung des Fahrzeugs konsequent durchgeführt: das Dach, die Motorhaube, den Kofferraum, Rechte und linke Seite. Sprühen Sie den Reiniger nicht großen Flächen verwenden, bei kleinen Flächen.
  4. Die Matte Oberfläche der Karosserie – ein charakteristisches Merkmal der partiellen Trocknung der Beschichtung. Nehmen Sie die gelbe Serviette und leichten Bewegungen führen Sie den Wisch. Keine Sorge Vorhandensein von Scheidungen. Die Hauptsache – nicht Austrocknen Zusammensetzung, sonst wird es zu entfernen abrasiven Pasten und ausführen erneut die Verarbeitung der Karosserie.
  5. Serviette führen Sie Polieren. Ohne große körperliche Anstrengung, Sie bekommen das Auto blendenden Glanz.
  6. Überprüfen Sie sorgfältig behandelte Oberfläche, ob noch irgendwelche fehlenden oder unzureichend polierten Zwischenräume. Es muss sofort als Glas-Schutz verlieren Ihre Eigenschaften über sechs Stunden. Wenn solche erfolglosen Phasen nicht gefunden wird, gehen Sie zum nächsten Teil des Autos für einen Beschichtungsprozess.

Jetzt ist Ihr Auto vor Schmutz, Wassertropfen einfach abfließen, ohne Rückstände und Schlieren. Der japanische Automobil-Kosmetik-Unternehmen – ein zuverlässiger Helfer zur Pflege von Ihrem Auto.

Auch sollten Sie die folgenden Regeln beachten:

  1. Zur Sicherung der Deckung verwenden Sie nicht das Fahrzeug mindestens zwei Stunden nach dem auftragen. Die maximale Einwirkzeit wird das effektivste Ergebnis für die Langlebigkeit der schützenden Politur.
  2. Das wasserglas kann teilweise verlieren Ihre Eigenschaften mit Wasser in Kontakt kommen. Lohnt sich nicht einreisen nach Behandlung unter Regen. Es wird empfohlen, an einem Tag Auto in den Raum für den vollständigen Abschluss der Stufe des Auftragens.
  3. Im Laufe der Woche vermeiden Sie Chemische Wasch-und Spülbecken mit Shampoos. Erlaubt abzuschießen Stücke des Schmutzes in drei Tagen durch die Wasserstrahlen.
  4. Wenn Sie nicht zu vermeiden, dass Regen für alle zehn Tage, wenden Sie Silikon epilatoren Tropfen. In der Sonne die Wassertropfen wirken wie eine optische Linse, Schaden zuzufügen, wie die Beschichtung und der Lack-Oberfläche.

Die Einhaltung der Regeln der Anwendung, erhalten Sie eine schützende Wirkung für Ihr Auto ein ganzes Jahr lang oder bei fünfzig kontaktlose senken.

Nächste Schritte nach dem auftragen

Wasserglas Mietwagen garantiert einen zuverlässigen Schutz vor negativen Umwelteinflüssen.

Speichern und verlängern Sie die Gültigkeitsdauer helfen die folgenden Tipps

  1. Vermeiden Sie die Anwendung von aggressiven Reinigungsmitteln: Polituren, Pasten und anderen.
  2. Große Mengen an Staub und Schmutz wirken sich negativ auf die schützenden Eigenschaften des flüssigen Glases. Sollten Sie die Sauberkeit des Fahrzeugs. Mindestens einmal im Monat (mindestens) Schleif verwenden Sie Shampoo, das speziell für die Pflege von Karosserie Auto, behandeltem schützenden Politur.

Schritt für Schritt Anleitung Anwendung

Glanz nach idahot Glas

Die effektive Anwendung des flüssigen Glases hängt von der Erfüllung von zwei Bedingungen

  1. der Beschichtungsprozess erfolgt in Etappen;
  2. die unbedingte Einhaltung der angegebenen Zeiträume.

Sollten Sie unbedingt wissen

Sie können nicht gegen die Dichtheit des Zylinders vor der Anwendung, die Mischung verliert seine schützenden Eigenschaften. Vor dem auftragen der Karosserie muss sorgfältig gewaschen und getrocknet, frei von Wachs und Fett Plaque. Wenn es einen Kratzer, kann die Arbeit an Ihrer Beseitigung. Vor der Anwendung schütteln Sie die Flasche mehrmals. Mit einem Schwamm-Applikator auftragen den Reiniger auf der Oberfläche des Fahrzeugs. Warten die angegebene Menge an Zeit, bevor ein Verbrechen zu Schritt Polieren.

Fahrzeug werden der Reihe nach abgearbeitet, Teile:

  1. Seitenteile (Türen);
  2. Motorhaube;
  3. Dach;
  4. Kofferraum;
  5. Rückseite.

Provisorische Empfehlungen zu verschiedenen Zeiten des Jahres:

  1. Frühling, Herbst (10-20 ° C im Schatten, Polymerisation – 10 Minuten, Polieren– 5 Minuten);
  2. Sommer (20-35 ° C im Schatten, Polymerisation – 5 Minuten -, Polier– 3 Minuten);
  3. Winter (10 ° C in der Sonne, Polymerisation – 15 Minuten, Polieren– 10 Minuten).

Nicht verwenden bei Temperaturen unter null!

Nicht verwenden bei direkter Sonneneinstrahlung!

Beständigkeit der Beschichtung gebrochen vor dem eindringen der solaren UV-Strahlung.

Die Flüssigkeit ist nicht für die Langzeitlagerung, für eine einmalige Anwendung.

Vermeiden von Kontakt-Waschplätze in der vergangenen Woche.

Benutzen Sie keine Pflegemittel für die Oberfläche der Karosserie.

Keine Wirkung bei protrahierten Phase der Trocknung (Nichterfüllung rechtzeitig Polieren).

02.10.2018