Rezensionen der Besitzer über dem flüssigen Glas für Auto -, vor-und Nachteile, Anwendung

Verlängern Sie die Lebensdauer der Fahrzeugkarosserie und speichern Sie den Glanz der Lackierung, besonders bei ungünstigen Wetterverhältnissen, gelingt nur mit Hilfe von zusätzlichen Schutz, nicht die ursprünglich vorgesehenen Produzenten. Für diesen Zweck bereits produziert eine Menge Geld, aber in den letzten Jahren nichts beliebter wasserglas. Feedback Autobesitzer beweisen, dass er eine hohe Effizienz.

Was ist ein und Zweck

Sportlich

Unter diesem Titel gemeint Polish in Bezug zur Klasse der keramischen Beläge und die auf der Grundlage der Nanotechnologie. Die Grundlage des Tools sind komplexe Chemische verbindungen:

  • Titanoxid;
  • Silikate von Kalium und Natrium;
  • Aluminiumoxid;
  • decamethylcyclopentasiloxane;
  • Tenside (weniger als 1%);
  • in nanoelements.

Diese flüssige Wachs erfunden wurde zum Schutz der Karosserie 2008, und auf dem Russischen Markt erschien Sie aus Japan ungefähr vor 2 Jahren. Ursprünglich ein Mittel war eine Zweikomponenten-Zusammensetzung. Der Nachteil eines solchen Glases Bestand darin, dass das Set Bestand aus 2 Tuben.

Sie mussten zunächst verdünnt im Verhältnis 1 zu 1 genau an die Anweisungen, und nur dann behandeln die Oberfläche. Das machte die japanische wasserglas ein wenig umständlich zu bedienen.

Weiter wurde eine aktualisierte einkomponentige Version des Glases. Diese Innovation erfordert nicht die Vorbereitung, und wird unmittelbar nach dem öffnen der Verpackung. Diese beste Schutz für das Auto bis heute – so glauben Experten.

Durch das fehlen von Pigmenten, das wasserglas für den Schutz von Mietwagen gilt und auf hellen und dunklen Oberflächen. Zur Behandlung gibt es keine Notwendigkeit, spezielle Ausrüstung zu kaufen.

An Polituren angebracht den ganzen Satz der notwendigen Werkzeuge:

  • spezieller Schwamm (es aufgetragen Glas);
  • PE-Handschuh (schützt die Hände);
  • Tücher zum Polieren der Oberfläche.

Diese Politur nicht schützen die Maschine vor starken mechanischen Einwirkungen und Beschädigungen, z.B. bei Unfällen.

Der Mechanismus der Wirkung und die Eigenschaften von Polituren «wasserglas»

Schreibmaschine

In einem milderen Klima Polieren des Autos flüssigen Glas bietet Schutz für bis zu 1 Jahr. Aber in unseren Bedingungen es hält sich an der Oberfläche des Körpers etwa 8 Monate oder bis zu 100 Wäschen aus.

Direkt den Mechanismus der Arbeit des Glases kommt es auf die folgenden Stufen:

  • Nach dem auftragen erfolgt die Wechselwirkung der Masse mit der oberen Schicht des lacks (LCP).
  • Zusammensetzung kristallisiert und fixiert.
  • Gebildet unsichtbare Folie, die eine Reihe von Eigenschaften.

Günstige Qualität

Im Gegensatz zu herkömmlichen Wachs-und Polymer-Beschichtungen, die japanische de nano schafft auf der Karosserie mehr standhaften einen feinen Schutzfilm. Vorteil der output-Schicht besteht darin, dass mit der Anwendung dieses Glas nicht gebildet Schleifmittel Polieren der Karosserie.

Wie Sie wissen, solche Schutzschicht wird nur 3 mal, danach die komplette Maschine neu streichen. Das heißt, es ist absolut sicher für die Maschine in Bezug auf die Beschädigung von Lack-Oberflächen. Sie vielleicht verarbeiten die Karosserie eine unbegrenzte Anzahl von Zeiten.

Die Verarbeitung der Maschine mit flüssigem Glas ermöglicht es dem Besitzer, erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Weniger Verunreinigungen, einschließlich verstaubt (antistatische Wirkung).
  • Haltbarkeit und Farbintensität
  • Schutz vor dem ausbleichen der Farbe.
  • Die Glätte der Beschichtung und Verstärkung einer Hochglanz-Glanz (Effekt des neuen Transports).
  • Große Widerstandsfähigkeit gegen Kratzer, Steinschlag und andere kleine mechanische Beschädigungen.
  • Schutz vor aggressiven Chemikalien (Kochsalz, Benzin -, öl-Straßen-Reagenzien).
  • Korrosionsschutz durch die wasserabweisenden Eigenschaften des hydrophoben Film.
  • Beseitigung von kleineren Mängeln in der Karosserie.

Die negativen Eigenschaften

Vor und nach

Diejenigen, die bereits benutzte japanische Politur, Schäden und andere Nachteile des flüssigen nano speculum für Auto direkt von Ihnen wurden identifiziert. Der größte Nachteil der flüssigen Keramik ist die Tatsache, dass die Verarbeitung der Fahrzeughalter aufwenden müssen mindestens 3-4 Stunden. Zeit verlängern, wenn man zum ersten mal mit Ihren Händen, ohne ausreichende Erfahrung.

Neben dem Prozess, der viel Geduld erfordert, noch zu einem Mangel dieses Glas gehören keine das gewünschte Ergebnis bei Verletzung der mit der Anwendung der Technologie. Also, wenn der Besitzer konfrontiert, die diese übung zum ersten mal, ist es besser, zuerst eine Fachperson beizuziehen und selbst sorgfältig zu prüfen, die Regeln für die Verarbeitung.

In eisigen Temperaturen Polish auftragen nicht. Perfekte Bedingungen für den Behandlungs – Plus 15-30 Grad.

Anwendungshinweise

Wir betrachten im Detail die Frage, wie man das flüssige Glas auf dem Auto, wenn es bereits vorhanden ist. Der Prozess gliedert sich in mehrere Phasen, von denen jede sehr wichtig.

Vorbereitung

Bevor Sie decken Auto vom flüssigen Glas, sollten Sie zuerst gründlich waschen Methode der Hochdruck und einem speziellen Reinigungsmittel die Oberfläche des Körpers an, damit es keine Verunreinigungen. Auch wenn die neue Maschine, es muss unbedingt, da auf Ihr die Spuren der werkseigenen öl.

Weiter die Prozedur der Vorbereitung kommt es auf die folgenden Stufen:

  • Entfetten der Oberfläche der Karosserie besonderen Strukturen (antisilicone oder alkoholisch). Verboten verwenden für solche Zwecke Lösungsmittel.
  • Erneutes waschen nur mit Wasser, ohne Shampoo
  • Reiben Sie die Karosserie gründlich.

Auftragen

Belagstoff de flüssigen nano der Marke Wilson sollte unbedingt erfolgen in einem sauberen Raum ohne Zugluft, wohin dringt kein Sonnenlicht, Staub und Feuchtigkeit. gleichmäßig. Es ist eine der wichtigsten Voraussetzungen, die es ermöglicht, das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Die Technologie ist wie folgt:

  • Befeuchten Sie den Schwamm Politur.
  • Optisch teilen der Karosserie auf kleine Bereiche. Sofort die gesamte Oberfläche behandeln schnell nicht funktionieren, so dass jedes Detail Poliert einzeln. Zum Beispiel, die Arbeit kann beginnen mit dem Kotflügel, der Stoßstange oder der Motorhaube.
  • Starten auftragen von flüssige Masse glatten längsrippen und nicht in kreisenden Bewegungen. Sollte es nicht gehen dicken Schicht.
  • Wenn eine bestimmte Phase bearbeitet wird, warten Sie 30-40 Minuten, damit begann der Prozess der Polymerisation. In dieser Zeit können Sie behandeln ein anderes Teil der Karosserie.
  • Weiter übernimmt die Serviette aus dem Satz gelöscht und die überschüsse des Bestandes.
  • Dann nicht chaotisch, sondern gleichmäßig fließenden Bewegungen ohne Druck durch die Führung der Hände etwas nach oben, dann nach unten, erfolgt das Polieren auf Hochglanz.
  • Nachdem die gesamte Karosserie geschützt wird, müssen Mittel geben etwa 12 Stunden gut trocknen.

Nicht verlassen kann die Zusammensetzung nach der ersten Deckung mehr als 1 Stunde, weil er härtet und Ihnen wird es unmöglich sein, Polieren Sie die Oberfläche.

Pflege von behandeltem Auto

Wenn die Beschichtung wurde Auto flüssigem Glas, die Oberfläche ist verboten das waschen innerhalb von 2 Wochen. Das ist, wie viel notwendig ist, damit die Schicht fest am LCP Karosserie.

Im übrigen, die Frage, wie man für Polier-Maschinen Karosserie dieses Tool entfällt. Denn zu ihm nicht mehr stark kleben verschiedener Schmutz, weil die Anzahl der Wäschen schrumpfen in 2-3 mal. Um ein frisches Aussehen, genug Spülen Sie die Oberfläche mit klarem Wasser, nicht mit mehr speziellen Shampoos.

Verkauft Polish unter dem Namen «wasserglas» in den Fachgeschäften. Aber Ladenbesitzer bestellen es über das Internet, indem er seine Margen, manchmal ganz beträchtlich. Also, wenn Sie nicht wollen, zu viel bezahlen, das jeder Autobesitzer kann auch kaufen diese Produkte auf der Webseite des Anbieters, sondern bereits zu einem niedrigeren Preis.

21.09.2018