Wie man das Wachs auf dem Auto

Polieren der Karosserie ermöglicht ihm eine lange Zeit behalten Ihr ursprüngliches Aussehen bewahrt, und die Oberflächen werden geschützt vor den schädlichen Auswirkungen von Wasser, Staub und UV-Strahlen. Aus einer Vielzahl von KFZ - Kosmetik, entworfen, um zu schützen die Karosserie und verleihen ihm Glanz, die beliebtesten Mittel auf der Basis von Wachs.

Sie benötigen

  • Schwamm
  • Baumwollstoff
  • Wachs-Puffer

Anleitung

Polieren
  1. Um polierprozess gab ein gutes Ergebnis, müssen Sie das richtige Wachs. Wie die meisten Mittel der Autokosmetik, er kann hergestellt werden, wie auf Basis von Kunststoffen und auf natürlicher Basis. Mittel in Form von Spray und farbigen Wachs wird meist aus synthetischen Polymeren.
  2. Achten Sie auf den Preis der Mittel. Billige Wachs gekauft auf dem KFZ-Markt, sehr schnell seine Eigenschaften verliert, erfordern eine häufigere Anwendung. Die Tatsache, dass die Scheuermittel enthalten, deren Wirkung sich negativ auf die Malerei des Fahrzeugs.
  3. Nachdem Sie gewählt haben, Mittel zum Polieren, bereiten Sie zu diesem Verfahren Ihr Auto. Gut waschen, dann mit einem weichen Tuch abwischen und trocknen lassen. Nehmen Sie einen Schwamm oder Baumwolltuch, angefeuchtet und dann Tauchen Sie in das Wachs, so dass eine kleine Menge erfassen. Das überschüssige Wachs kann ein erhebliches Hindernis beim Polieren, da müssen sich viel Mühe für seine akkuraten Entfernung.
  4. Reiben Sie das Auto, indem Sie die Bewegung der Stoff nur in einer geraden Linie nach oben – unten oder rechts – Links. Vermeiden Sie reiben Karosserie in kreisenden Bewegungen, da dies verringert die Deckkraft-Effekt Wachs.
  5. Machen Sie in der Arbeit" eine Pause, um sicherzustellen, dass keine Scheidungen. Dann tragen Sie eine weitere Schicht aus Wachs. Wenn das Tool beginnt zu erstarren, es ist irgendwie eine undurchsichtigen Dunst - es ist Zeit, entfernen Sie den überschuss. Verwenden Sie für dieses Frottee-Tuch.
  6. Vereinfachen Sie die Arbeit mit Wachs ermöglicht eine elektronische Wachs-Puffer. Verteilen Sie darin Wachs beginnen Sie langsam und bewegen Sie es auf die Arbeitsfläche. Machen Sie keine plötzlichen Bewegungen, bewegen Sie das Gerät sehr flüssig. Der Puffer wird das Wachs aufzutragen, und Sie müssen überwachen vollem Eingriff des Platzes.
  7. Lassen Sie das Wachs trocknen. Um es zu entfernen legen Sie auf den Puffer" Stoff und ziehen ihn über die gesamte Oberfläche. Zeichen der Qualität der Beschichtung – die Bildung der Kugeln bei Kontakt mit Wasser auf gewachstem Oberfläche.
15.09.2018