Wachs für Autos: alles über das Tool und Nuancen seiner Verwendung

Flüssiges Wachs für Auto — Substanz für die Behandlung der Lackschicht des Fahrzeugs. Er hilft, die ursprüngliche Farbe des Autos, und wird auch Mängel und Schäden. Das Material bezieht sich auf die Kategorie «Autopflege», also besonderen Anforderungen an Lagerung und Anwendung.

Polieren

Warum ist es notwendig

Den Lack des Autos hat eine begrenzte Lebensdauer. Im Laufe der Zeit die Farbe verblasst, und auf der Oberfläche Schäden entstehen. Wachs für die Karosserie verwendet wird, zu beheben:

  • Kratzer;
  • Mikrorisse;
  • gechipt.

Substanz füllt defekte Auto auf dem cover, sodass eine glatte glatte Oberfläche. Die hydrophobe Schutzfilm, man spricht dabei nach dem erstarren der Mischung, Helligkeit und Glanz verleiht. Zusätzlich Wachs Beschichtungsanlage bietet die Karosserie schützende Eigenschaften. Minimiert die Auswirkungen auf die Farbe eine Schicht von Maschinen:

  • UV-Licht;
  • Chemikalien;
  • Staub und Schmutz;
  • von Reinigungsmitteln.

Überziehen die Karosserie in flüssigem Valvoline muss mindestens zwei mal. Diese Bedingung gibt das Vorhandensein einer vollständigen Schutzfilm auf der Oberfläche des Fahrzeugs.

Arten und beliebte Hersteller

Polymer-Wachs hergestellt und zum Verkauf in verschiedenen Formen. Es gibt drei Arten klassifizieren: nach der Methode der Anwendung, Form der Herstellung und der Zusammensetzung. Nach dem ersten Kriterium Material ist:

  • kalt;
  • heiß;
  • pennim.

In Abhängigkeit von der Form der Produktion sind die folgenden Arten von Wachs:

  • Feste;
  • flüssig;
  • Spray.

In der Zusammensetzung das flüssige Material wird in 4 Kategorien:

  • Mineralwasser;
  • synthetische;
  • tierisches;
  • vegetarisches.

Jede Art hat Ihre eigenen Merkmale. Um die beste Option wählen, müssen Sie berücksichtigen die Vorteile und Nachteile eines jeden von Ihnen.

Kalt

Kaltwachs

Kaltwachs ist eine Gruppe von flüssigen Stoffen. Sie werden auf Grundlage der Synthese von kationischen Wirkstoffen und emulsionnogo des Wachses. Das Material wird mit den Händen. Substanz weiterhin besteht die Karosserie nach dem waschen mit der Oberfläche des Fahrzeugs. Für die Aufrechterhaltung des Schutzes der Mischung regelmäßig aufgetragen, um die Oberfläche des Fahrzeugs. Es wird empfohlen, überziehen die Karosserie Stoff nach dem waschen.

Die Mischung füllt die mikroschäden. Sein Nachteil ist die Kurzfristige Wirkung. Aus diesem Grund tritt der hohe Verbrauch des Stoffes.

Heißer

Heiße Wachs — Stoff, hergestellt in Form von Fett. Das Produkt ist unterteilt in zwei Kategorien, abhängig von der Zusammensetzung: Natürliche und künstliche. Carnauba-look übertrifft nach den Kriterien der Qualität der anderen Produkte dieser Art.

In der Zusammensetzung des Materials enthält Korrosionsinhibitoren. Dieser Faktor erhöht die betriebliche Eigenschaften der Karosserie.

Nach dem auftragen auf die Oberfläche der Mischung bleibt die Eigenschaft im Laufe des Jahres. Das Produkt hat einen hohen Wert, aber hat die niedrigste rate des Durchflusses. Der größte Nachteil der Mischung — der Schmelzpunkt von +90 Grad Celsius. Aus diesem Grund arbeiten mit einer solchen Substanz in der Heimat schwer. Das Material schmilzt in heißem Wasser, aber es kann sich negativ auf seine Eigenschaften.

Der minimale Abstand des Auftragens einer schützenden Mischung — 6 Monate.

Flüssig

Flüssiges Wachs — Substanz, hergestellt für die selbständige Anwendung auf der Karosserie des Fahrzeugs. Der Vorteil dieser Art — ein langer Zeitraum der Gültigkeit und Benutzerfreundlichkeit. Die Substanz aufgetragen auf ein Teil des Fahrzeugs und mit einem weichen Tuch verrieben.

Flüssige Art für die Dauer der Nutzung übertrifft Spray, aber schlechter als Feste Entsprechung. Vor dem auftragen der Substanz die Oberfläche des Autos zu reinigen und getrocknet.

Feste

Hartwachs — Material, mit lang anhaltender Wirkung im Vergleich mit Gleichaltrigen. Das Produkt besitzt einen hohen Wert, aber seine schützenden Eigenschaften bleiben über einen Zeitraum von 3 bis 6 Monaten.

Qualität diese Art an zweiter Stelle nur zur synthetischen. Die wichtigste Voraussetzung auftragen — vollständig trockene Oberfläche. Der Nachteil dieser Produkte besteht in dem komplexen Prozess der Verarbeitung der Beschichtung

Spray Wachs

Die Substanz gehört zu den Kategorien des kalten.

Wie man selbst

Für die Herstellung von de Valvoline mit Ihren Händen müssen Sie den Kauf der folgenden Komponenten:

  • 25 Gramm Carnaubawachs in Flocken;
  • 5 Gramm Paraffin;
  • 40 Gramm Kokosöl;
  • 15 Gramm Kiefer Terpentin.

In Metallbehälter platziert Flocken. Komponente geschmolzen in einem Wasserbad. Dann dazu ist das Paraffin. Aufschmelzen der Elemente wird fortgesetzt, bis Sie zu einer homogenen Konsistenz Bernsteinfarbe.

In der nächsten Phase in Substanz Hinzugefügt Kokosöl. Das Gemisch wird gerührt, bis Sie bekommt die gleiche Farbe. Danach zu Ihr wird Kiefer Terpentin. Für seine Berechnung wird empfohlen, die Spritze. Standard-Norm Komponente beträgt 10-15 Würfel.

Wenn kein Terpentin verwenden rosa oder ein anderes öl mit einer spektakulären einfache Verdunstung.

Die Mischung in die Dose gegossen, wo abkühlen auf Raumtemperatur. Die fertige Substanz wird auf die Beschichtung wie eine normale flüssige Wachs.

Wie bewerbe

Das auftragen der Mischung auf die Karosserie des Fahrzeugs erfolgt auf zwei Arten:

  • manueller;
    mit dem Einsatz von Spezialwerkzeugen.
  • Die zweite Methode gilt nur für die heißen Arten. In allen anderen Fällen wird die Oberfläche der Karosserie von Hand verarbeitet.
Polieren bis nach

Die Karosserie vorher gereinigt von Schmutz und Staub und getrocknet. Für diesen Zweck eignet sich am besten Hochdruckreiniger, mit der Verschmutzungen von beliebiger Komplexität. Dann erfolgt die Verarbeitung der Beschichtung. Für jede Ansicht verfügt über eine eigene Anleitung. Unabhängig davon, welches Material ausgewählt, um die Oberfläche richtig auftragen die Mischung in einem geschlossenen Raum oder unter einem Baldachin, wo es nicht geraten sonnigen Strahlen. Unter dem Einfluss der Substanz der Sonne schnell erstarrt, bilden eine Matte, nicht glänzende Oberfläche.

Wie man flüssiges Wachs auf dem Auto

Flüssiges Wachs in Wasser verdünnt. Die Temperatur des Wassers auf der Verpackung angegeben. Die Substanz wird auf die Feuchte Oberfläche. Der Unterschied zwischen der Temperatur der Beschichtung und der mit Wasser verdünnte Mischung sollte nicht mehr als 20 Grad.

02.09.2018